News Detail

<  KLEINE LÖSCHMEISTER - EIN KINDERSPIEL
04.05.20

Personelle Änderungen im Inspektionsbezirk III

David Amling beerbt Martin Horn als KBM im Abschnitt III/2


Kreisbrandmeister Martin Horn wurde, wie hinlänglich bekannt, zum 1.Bürgermeister der Gemeinde Ebelsbach gewählt. Seit 1. Mai ist er nun in Amt und Würden.

Wir wünschen Ihm für das verantwortungsvolle Amt Mut, Inspiration, Weitsicht und stets das richtige Quäntchen Glück.

Seit dem 01.03.2005, also über 15 Jahre, hat er das Amt als KBM für den Insp.Bez. III, Abschnitt 2 begleitet. Ob bei Übungen, Einsätzen, Leistungsprüfungen oder Versammlungen war Martin immer ein kompetenter Ansprechpartner für seine Feuerwehren.

Die Führungskräfte, die Kommandantinnen und Kommandanten, einschließlich deren Kameradinnen und Kameraden, bedanken sich bei Martin für seinen Einsatz in unserem Inspektionsbezirk und im Landkreis Haßberge.

Wir wünschen Ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute und freuen uns auf eine weitere, angenehme Zusammenarbeit, wenn auch unter anderen Bedingungen.

Sollte uns Corona irgendwann die Gelegenheit geben Versammlungen abzuhalten, werden wir Martin gebührend verabschieden.

 

Der Eine geht, der Andere kommt.

Rechtzeitig zum Ausscheiden von Martin Horn konnte, im Einvernehmen mit dem Landratsamt Haßberge, KBR Dressel, KBI Pfaff und KBM Biertempfel, der Kamerad David Amling (1.Kdt. der FF Stettfeld) zum 01.05.2020 als Nachfolger für den KBM-Abschnitt III/2 bestellt werden.

Wir wünschen dem neuen Kreisbrandmeister David Amling für seine, nicht immer leichte und verantwortungsvolle Aufgabe viel Erfolg.

Bitte unterstützt Ihn in seiner neuen Funktion, vor allem jetzt in der Einarbeitungsphase.

 

Im Namen der Kreisbrandinspektion Haßberge

KBI Peter Pfaff

 

Martin Horn hat sein Amt als Kreisbrandmeister zum 30.04.2020 niedergelegt

David Amling wurde als neuer Kreisbrandmeister für den Bezirk III/2 ernannt