News Detail

< FF Steinsfeld findet erneut Unterstützer
30.09.19

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung Absturzsicherung für die Mitglieder der FF Ebelsbach


Mit der Abschlussprüfung und anschließender Zeugnisübergabe am 18.08. in Ebelsbach fand die Ausbildung Absturzsicherung bei der FF Ebelsbach im Beisein vom KBI Peter Pfaff ihr Ende. Ab Mitte April trafen sich die Teilnehmer zum Lehrgang unter der Leitung von Fachausbilder KBM Klaus Oster und dem Ausbilder der FF Ebelsbach Klaus Burger.

Dabei lernten die Teilnehmer die Einsatzmöglichkeiten der Absturzsicherung im Trupp, der Staffel oder innerhalb einer Gruppe kennen.

 

In insgesamt 18 Stunden wurden folgende Ausbildungsthemen vermittelt:

 

Möglichkeiten und Grenzen der Feuerwehr,

UVV und Erste Hilfe, Vorstellen und Einsatzgrundsätze mit Gerätesatz „Absturzsicherung“, Einsatzgrundsätze (Halten, Rückhalten, Selbstretten),  Anschlag und Befestigungspunkte, Knotenkunde, Hängeversuche, Halten, Rückhalten, Selbstretten, Festpunkte Gruppenunterricht: senkrechter und waagrechter Vorstieg, Sicherung von Personen, Rollgliss, Flaschenzug

 

Text und Bild: FF Ebelsbach, Christian Glückert

 

von links: KBM Klaus Oster, Ausbilder Klaus Burger, KBI Peter Pfaff, Daniel Mayer, Johannes Winterstein, Fabian Rügheimer, Sebastian Winterstein, Jan Lengenfelder, Marcel Preller, Dominik Rügheimer