Blaulichtdisco

Blaulichtdisco - die Neunte

Auch 2020 öffnet die Diskothek Kaiser wieder einen Abend nur für die Blaulicht-Jugendorganisationen

In diesem Jahr findet die nun schon traditionelle Blaulichtdisco am Freitag, den 06.03.2020 ab 19 Uhr in Unterpreppach statt.

Detaillierte Informationen finden sich im Einladungsschreiben:
Einladung_Blaulichtdisco_2020

 

Blaulichtdisco 2019

Bereits zum achten Mal geht es 2019 zur Blaulichtdisco in die Discothek U-Night nach Unterpreppach.

Dieses Jahr startet die Party am Freitag, den 05.04. ab 19:00 Uhr.
Wie immer öffnet die Discothek nur für die Jugendverbände aller Blaulichtorganisationen aus dem Landkreis Haßberge. Ende wird gegen 23:00 Uhr sein.

Für je 7 Jugendlichen sollte ein Betreuer mit anwesend sein, Anmeldungen nimmt bis zum 20.03. der Kreisjugendfeuerwehrwart Johannes Krines (kbm.johannes.krines@kfv-hassberge.de) entgegen.

Weitere Informationen gibt es im EINLADUNGSSCHREIBEN

Blaulichtdisco - 2018 zum siebten Mal

Da brennt die Luft, im U-Night!

Bereits zum siebten Mal hat die Jugendfeuerwehr Lkr. Haßberge nach Unterpreppach zur Blaulichtdisco geladen.
Und 26 Jugendfeuerwehren folgten der Einladung wieder. Stolze 216 Teilnehmer waren anwesend und brachten eine wahnsinnige Stimmung in Kaiser's Hallen bei den Klängen von DJ Jakob Arnold aus Jesserndorf. Da dieser im letzten Jahr seine Feuerprobe hervoragend meisterte war es keine Frage ihn auch für dieses Jahr wieder zu engagieren.

So bleibt natürlich zu hoffen, dass Stefan und Karin Kaiser auch weiterhin ihr Lokal für diese Veranstaltung zur Verfügung stellen und somit den Jugendlichen aus unseren Mitgliedsfeuerwehren einen unvergesslichen Abend bescheren.

Vielen Dank gilt natürlich auch den Hauptorganisatoren, Kreisjugendwart Johannes Krines sowie KBI Thomas Habermann.

Text: fa / Bilder: ku

Blaulichtparty – Klappe die 6ste!

Am 28.04.2017 war es wieder soweit. Und die Stimmung war genial!

Unser DJ Jakob Arnold aus der Jugendfeuerwehr Jesserndorf meisterte seine Aufgabe mehr als gut, wirklich super war sein Musikmix, sowie die Technik und vor allem die Stimmung. Stimmung bis zum Ende um 23 Uhr, auch ohne Alkohol. Vielen Dank Jakob!

Der Kreisjugendwart Johannes Krines begrüßte nicht weniger als 220 Gäste aus 26 Jugendfeuerwehren des Landkreises Hassberge. An dieser Stelle sei auch den verantwortlichen Jugendwarten gedankt, die sich das ganze Jahr um eine solide Ausbildung kümmern. Durch die Blaulichtparty können unsere Jugendfeuerwehren auch untereinander in lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen, die auch in der späteren Feuerwehrlaufbahn von Bedeutung sind. Mittlerweile kann man sagen, dass sich eine ganze Gruppe aus verschiedenen Feuerwehren gefunden hat, die zur Blaulichtparty und auch zu anderen Veranstaltungen, wie dem Kreisjugendfeuerwehrzeltlager oder Ausflügen, trifft.

Im weiteren Verlauf des Abends wurden zwei Showeinlagen dargeboten: Zum einen die Jugendgarde aus Heubach, die schon in den letzten Jahren einen guten Tanz aufgeführt haben. Zum anderen waren dieses Jahr zum erste Mal eine Showtanzgruppe aus der Jugendfeuerwehr Untermerzbach dabei, die sogenannten „Funky Girls“. Diese heizten die Stimmung noch weiter an.

Auch für die nächste Blaulichtparty 2018 haben Karin und Stefan Kaiser von U-night Unterpreppach die Nutzung ihrer Räumlichkeiten für die 7. Blaulichtparty zugesagt. Auf ein dortiges Wiedersehen freuen sich die beiden Organisatoren KBM Johannes Krines und KBI Thomas Habermann.

 

Text: Katrin Habermann
Bilder: Uwe Kern

 

5. Blaulichtdisco 2016

Ein kleines Jubiläum konnten die beiden Organisatoren (KBM Johannes Krines/KBI Thomas Habermann) bei der mittlerweile fünften Blaulichtdisco begehen. Vor fünf Jahren wurde die Idee während des Kreisfeuerwehrzetlagers in Sulzbach geboren. Karin und Stefan Kaiser, die Besitzer von U-Night in Unterpreppach erklärten sich damals sofort bereit, diese Idee zu unterstützen. 

Bemerkenswert ist, das einige ehemalige Jugendfeuerwehrleute von damals heute als Jugendwart ihren Mann bzw. Frau stehen.

Zum Abend selbst gibt es nur so viel zu sagen - das muss man erlebt haben!

- Stimmung TOP,

- DJ TOP

- Jugendtanzgarde Heubach TOP

- Gruppe "Molotov die Bude brennt TOP

- Tanzcenter Kaiser TOP

- Teilnehmende Jugendgruppen der Feuerwehr TOP

- Jugendgruppe THW TOP

Auf ein Wiedersehen bei der 6ten Blaulichtdisco im Frühjahr 2017

Text: KBI Thomas Habermann / Bilder: Uwe Kern